14.08.2018

 

KARATE LERNEN

oder

japanische Kampfkunst KARATE DO als Bewegungstherapie

Im DOJO HAYABUSA wird traditionelles Shotokan Karate Do nach den Richtlinien des S.K.I.F., dessen Begründer KANAZAWA Hirokazu ist, gelehrt.

Die Trainer vom DOJO HAYABUSA gehören zu den renommiertesten Karate Lehrern und sind mit dem Hauptdojo in JAPAN eng verbunden.

Einige Mitglieder des DOJO HAYABUSA waren in den 60/70er Jahren, Wegbereiter des KARATE DO in Österreich.

KARATE DO wurde zu Beginn des 20. Jhd. aus verschiedenen okinawanischen Kampfstilen zum heutigen KARATE in JAPAN entwickelt. Aus ursprünglich tödlichen Techniken, wurde ein sportlich, körperorientiertes KARATE geschaffen. Die Techniken der KATA beinhalten teilweise noch diese ursprüngliche (okinawanische) Form.

In vielen Karatevereinen verschwindet die traditionelle japanische Form des Karate. Viele japanische Traditionen werden durch westliche sportspezifische Methoden ersetzt. Der ZAUBER geht verloren.

KARATE IST ZEN IN BEWEGUNG

KANAZAWA HIROKAZU SOKE 10.DAN

Was ist HAYABUSA KARATE DO

Wie verläuft eine Übungseinheit

Begrüßung

Aufwärmen

Dehnungsübungen

Einteilung in Übungsgruppen

Grundschule (KIHON)

KATA

Partnerübungen (KUMITE)

Spezielle Übungen

japanische Verabschiedung

wenns passt, noch auf ein Getränk in der Kantine

 

Von Zeit zu Zeit gibt es Besuch aus JAPAN

KATA

Der Anfänger lernt in den ersten Monaten

Verhalten im DOJO,

erste einfache Techniken,

eine einfache KATA,

einfache Übungen mit Partner (KUMITE).

 

 

Nach ca. 2-3 Monaten kann die erste Prüfung zum 9.KYU im Rahmen eines Tageslehrgangs abgelegt werden.

WARUM KARATE LERNEN

KARATE ist Verteidigung und Angriff. Wie sicher du darin wirst, hängt in erster Linie von dir ab.

Du kannst deine Muskeln/Figur formen.

Durch ein spezielles Dehnungsprogramm kannst du in kurzer Zeit viel elastischer werden

Du kannst deine Kondition ganz stark steigern.

Du kannst dein Koordinationsvermögen enorm steigern. Durch erlernen von KATA werden beide Körperhälften zu einer harmonischen Einheit verbunden.

Du kannst die Bewegungsprinzipien im alltäglichem Leben anwenden. Gehen, gleiten, im Gleichgewicht sein, die Mitte finden und darin bleiben.

Du kannst bei Lehrveranstaltungen, die mehrmals im Jahr stattfinden, dabei sein.

..........................................................................................................................

Du kannst vielleicht auch hinter den Vorhang des körperbetonten KARATE DO schauen und die Wurzeln des BUDO entdecken.

KARATE DO kann man bis ins höhere Alter praktizieren.

KOGA Rikuta Shihan 9.DAN

BEGINN DES HERBSTSEMESTERS FÜR ANFÄNGER UND FORTGESCHRITTENE

24.September 2018

 

Montag 19:00-20:30

Freitag 19:00-20:30

 

Landessportzentrum Steiermark

Jahngasse 3

8010 Graz

Gymnastikraum

Fragen werden auch in der Sommerpause gerne beantwortet.

( WhatsApp 0660 3647620 oder dojohayabusa@gmx.at)

17.07.2018

Vom 12. bis 15.Juli fand der Sommerlehrgang 2018  statt.

Insgesamt nahmen 9 Karateka vom Karateclub Hayabusa Graz am diesjährigen Sommerlehrgang in Oberwart/Burgenland teil.

Neue KYU-Graduierungen

Am letzten Tag des Sommerlehrganges, traten 5 Anwärter vom Dojo Hayabusa zu einer weiteren KYU Prüfung an.

CRACIUN Cristian 9.Kyu (weiß).  Dr. BLACH Christina 4.Kyu (violett).  HOLZSCHUSTER Manfred 4.Kyu (violett).  HESSABI  Philipp 3.Kyu (braun).  PFINGSTL Benjamin 2.Kyu (braun)

Alle Kandidaten haben die Prüfung mit gutem Erfolg bestanden.

 

Die Prüfungen fanden unter Aufsicht von  NAGAI Akio shihan  (9.DAN) SKID Deutschland,  KOGA Rikuta shihan (9.DAN) SKISF Schweiz,  ARAGANE Yasujuki shihan (7.DAN) SKAI Japan, statt.

 

 Erich LAUFER (6.DAN) Dojo Hayabusa,  ARAGANE Yasujuki shihan (7.DAN) SKAI Japan,  KOGA Rikuta shihan (9.DAN) SKISF Schweiz,  NAGAI Akio shihan (9.DAN) SKID Deutschland,  Yoshiko LAUFER-KUSAKAWA (5.DAN) Dojo Hayabusa.

 

 

 

 

 

 

Herzliche Gratulation und einen schönen Sommer! Bis zum Trainingsbeginn im Herbst (Montag, 24.September 2018)

 

 

Fragen werden auch in der Sommerpause gerne beantwortet.

( WhatsApp 0660 3647620 oder dojohayabusa@gmx.at)

 
 
06.07.2018

Sommerpause

 

letztes Training:  06. Juli 2018

 

Beginn Herbst/Frühjahr : 24.September 2018

Montag 19:00-20:30

Freitag 19:00-20:30

Landessportzentrum Steiermark
Jahngasse 3

8010 Graz

Gymnastikraum

 

ANFÄNGER UND FORTGESCHRITTENE sind herzlich eingeladen.

 

Fragen werden auch in der Sommerpause gerne beantwortet.

( WhatsApp 0660 3647620 oder dojohayabusa@gmx.at)

 

 

Wir wünschen allen schöne Sommerferien!

 
 
01.07.2018

Terminankündigung

SKIAF  natsu gasshuku 2018  in Oberwart

Donnerstag 12. Juli bis Sonntag 15. Juli 2018

 

INSTRUKTOREN

NAGAI Akio shihan (9. Dan), SKID Deutschland

KOGA Rikuta shihan (9. Dan), SKISF Schweiz

ARAGANE Yasuyuki shihan (7. Dan), SKAI (Shotokan Karate-Do Alliance International e.V.) Japan

 

Gasshuku (jap. 合宿, wörtlich: „gemeinsame Unterkunft“, auch „Freizeitkurse“) bezeichnet in Japan die Praxis gemeinsamen Lernens, Studierens oder Übens mit einem bestimmten vorgegebenen Zweck oder Ziel, wobei sich Gruppen Gleichgesinnter bilden, die sich eigens hierzu an bestimmten außerschulischen Orten dafür zu einer begrenzten Zeit zusammenfinden. Diese Praxis gemeinsamen Lernens wurzelt im konfuzianistischen Bildungsideal. Der Grundgedanke ist, das Gemeinschaftsgefühl zu stärken, indem man voneinander lernt, wobei idealerweise der „Bessere“ den „Schlechteren“ unterstützt. Ausschlaggebend ist dabei nicht die individuelle Begabung, sondern die „aufrichtige Anstrengung“, die der Einzelne aufbringt.

Quelle Wikipedia
 
27.06.2018

 

S.K.I.A.F.   28. Österreichische Meisterschaft in Graz

 

Wettkampfteilnehmer mit Dojoleiter/Trainer Erich Laufer 6.DAN und Yoshiko Kusakawa-Laufer 5. DAN

 

 

Bei der diesjährigen Österreichischen Meisterschaft am 23. Juni, erreichte Kanako Pichler den 2. Platz im KATA-Einzeln(B) Bewerb. Yoshiko Kusakawa-Laufer 5.DAN                Kanako Pichler                         Erich Laufer 6.DAN

 1. Maja Bojanic (Hagakure Linz)
2. Kanako Pichler (Hayabusa Graz)
3. Sabine Prendl (Musashi Salzburg)

 

Wir gratulieren recht herzlich!

 

13.08.2017

Start Anfängerkurs am Montag, 2. Oktober 2017

15.07.2017

Neue Dan-Graduierungen

Wir freuen uns über zwei neue Dan-Graduierungen!

Eduard Tomac und Yoshiko Laufer haben am 15. Juli 2017 die Prüfungen zum 1. Dan (shodan), bzw. 5. Dan (godan) erfolgreich bestanden! Yoshiko Kusakawa-Laufer ist damit die am höchsten graduierte Frau in der S.K.I.A.F.

Yoshiko Kusakawa-Laufer 5.DAN  und  Jasujuki Aragane Shihan 7.DAN SKAI Japan

Wir gratulieren recht herzlich!

16.07.2017

Neue KYU-Graduierungen

Wir freuen uns über drei neue KYU-Graduierungen!

Manfred Holzschuster, Benjamin Pfingstl und Robert Schütky haben am 16. Juli 2017 die Prüfungen zum 5. KYU (violett), bzw. 3. KYU (braun) erfolgreich bestanden!

18.03.2017

Neue KYU-Graduierungen

Wir freuen uns über vier neue KYU-Graduierungen!

Philipp Hessabi, Garda Elsherif, Viktoria Matlakhova und Laura Schober haben am 18. März 2017 die Prüfungen zum 4. KYU (grün), bzw. 9. KYU (weiß) erfolgreich bestanden!

05.12.2016

Ostcup 2016

Beim diesjährigen Ostcup erreichten die 3 Vertreter unseres Dojos ingesamt eine Einzelmedaille und eine Teammedaille.

Robert Schütky gewann den Bewerb „Kata Einzel A Erwachsene“. Schließlich gewann unser Kata-Team bestehend aus Robert Schütky, Benjamin Pfingstl und Kanako Pichler die Kategorie „Kata Mannschaft B“.

 

ostcup2016

 

27.07.2016

Start Anfängerkurs am Freitag, 7. Oktober 2016

17.07.2016

Neue KYU-Graduierungen

greenbrown

Wir freuen uns über vier neue KYU-Graduierungen!

Manfred Holzschuster, und Eduard Tomac haben am 17. Juli 2016 die Prüfungen zum 6. KYU (grün), bzw. 1. KYU (braun) erfolgreich bestanden!

SLG_2016

17.07.2016

Sommerlehrgang 2016

SLG_2016_2 

Vom 14.7. - 17.7.2016 fand in Oberwart der Sommerlehrgang mit den japanischen Großmeistern Akio Nagai shihan (S.K.I.D.), Rikuta Koga shihan (S.K.I.S.) und Yasuyuki Aragane shihan (S.K.I.IRL), alle 8. Dan, mit über 200 Teilnehmern aus ganz Europa statt.

16.01.2016

Ankündigung: S.K.I.A.F Karate-Lehrgang in Wien am 23.01.2016

Wochenende

05.01.2016

Neuer Anfängerkurs ab 8. Jänner 2016

Neuer Anfängerkurs für alle Altersstufen ab Freitag, 8. Jänner 2016, 19:00 - 20:30 Uhr. Anmeldungen ab 18:30 Uhr oder telefonisch unter 0664 511 2675 oder über das Kontaktformular.

09.11.2015

Abendtraining mit Shinji Tanaka Sensei

Tanaka

17.10.2015

Karatelehrgang in Wien mit Rikuta KOGA Shihan

Wien

26.09.2015

Neue KYU-Graduierungen

orangeorangepurplepurple

Wir freuen uns über vier neue KYU-Graduierungen!

Manfred Holzschuster, Kanako Pichler, Philipp Hessabi und Robert Schütky haben am 26. September 2015 die Prüfungen zum 7. KYU, 7. KYU5. KYU bzw. 4. KYU erfolgreich bestanden!

03.09.2015

Trainingsbeginn Wintersemester 2015 am 21. September

26.09.2015

Neue KYU-Graduierung

brown

Wir freuen uns über eine neue KYU-Graduierung!

Eduard Tomac hat am 19. Juli 2015 die Prüfung zum 2. KYU erfolgreich bestanden!

17.07.2015

Sommerlehrgang 2015

Sommer2015

28.03.2015

Tageslehrgang mit Fumitoshi KANAZAWA Sensei

Fumitoshi_Feldkirchen

26.03.2015

Abendlehrgang mit Fumitoshi KANAZAWA Sensei in Feldkirchen

Fumitoshi_Feldkirchen2

26.03.2015

Frühjahrslehrgang Ried 14.-15. März mit Akio NAGAI Shihan und Fumitoshi KANAZAWA Sensei

Fruehjahr_Ried

02.03.2015

Start Anfängerkurs am Montag, 2. März

28.02.2015

Ostcup 2015

Beim diesjährigen Ostcup erreichten die 4 Vertreter unseres Dojos ingesamt 3 Einzelmedaillen und eine Teammedaille. Kanako Pichler gewann den Bewerb „Kata Einzel C Erwachsene“, Robert Schütky belegte in der Kategorie „Kata Einzel Herren A“ den 2. Platz und Philip Hessabi erreichte in der Gruppe „Kata Einzel Erwachsene B“ den 3. Platz. Schließlich gewann unser Kata-Team bestehend aus Natascha Trieb, Robert Schütky und Kanako Pichler die Kategorie „Kata Mannschaft B“ ex aequo mit dem Team Feldkirchen.

 

ostcup1ostcup2

 

27.01.2015

Neue KYU-Graduierung

yellow

Wir freuen uns über eine neue KYU-Graduierung!

Kanako Pichler hat am 24. Jänner 2015 die Prüfung zum 8. KYU erfolgreich bestanden!

kanako_gelb

03.11.2014

Abendtraining mit Shinji Tanaka Sensei

tanaka_2014

tanaka_2014b

03.10.2014

Start Anfängerkurs Wintersemester 2014 am 3. Oktober

20.09.2014

Neue KYU-Graduierungen

yellow

Wir freuen uns über zwei neue KYU-Graduierungen!

Philipp Hessabi und Robert Schütky haben am 20. September 2014 die Prüfungen zum 6. KYU bzw. 5. KYU erfolgreich bestanden!

19.09.2014

Trainingsbeginn Wintersemester 2014 am 19. September

13.07.2014

Neue KYU-Graduierung

yellow

Wir freuen uns über eine neue KYU-Graduierung!

Manfred Holzschuster hat am 13. Juli 2014 die Prüfung zum 8. KYU erfolgreich bestanden!

13.07.2014

Neue DAN-Graduierung

black

Wir freuen uns über eine neue DAN-Graduierung!

Unser Trainer Dr. Erich Laufer hat als erster und bisher einziger Karateka der S.K.I.A.F. die Prüfung zum 6. DAN am 11. JULI 2014 erfolgreich bestanden. Die Prüfung wurde von Koga Rikuta Shihan 8.DAN (SKIF Schweiz), Yamada Toshio Shihan 8.DAN (SKIF Griechenland) und Nagai Akio Shihan 8.DAN (SKIF Deutschland) abgenommen. Dr. Erich Laufer ist damit der am höchsten graduierte Karateka der S.K.I.A.F.! Herzliche Gratulation!